Damen Derby zum Bundesligaauftakt

Es geht endlich wieder los! Die Damen Bundesliga Mannschaft der Dümptener Füchse startet vor heimischem Publikum in die neue Saison. Gegnerinnen sind die Damen von den SSF Dragons in Bonn. Wir können uns also direkt auf ein Kracher-Derby freuen!

In der Off-Season konnten die Füchsinnen sich nochmals verstärken. Das Spiel gegen Bonn wird der erste Auftritt von Neuzugang und Nationalspielerin Theresa Beppler-Alt sein. Nach zwei abgebrochenen Spielzeiten sind die Füchsinnen hungrig und wollen wieder voll durchstarten. Wir sind gespannt!

Los geht´s am 19.09.2021 um 15.30 Uhr. Es sind nur ca. 100 Zuschauer zugelassen. Sichert euch euren Platz im Fuchsbau!

Doch wie funktionieren unsere Heimspiele in Corona Zeiten?

Es wurde ein Hygienekonzept entworfen.
In der Sporthalle Holzstraße ist es uns möglich ca. 100 Zuschauer zu begrüßen, sodass wir den Sicherheitsabstand gewährleisten können. Es gilt die 3G Regel (geimpft, genesen, getestet).
Der Haupteingang dient dieses Mal nur als Eingang für die Sportler und für den Gang zur Cafeteria. Die Verbindung zur Sporthalle wird nicht benutzt. Zuschauer können über den linken Seiteneingang (mit Blick auf die Sporthalle) in die Sporthalle gelangen. Beim ersten Betreten der Halle ist ein Zettel mit Kontaktdaten auszufüllen. Unser Personal wird die Zuschauer informieren und den Weg zu den Plätzen zeigen. Auf den Zuschauerrängen darf die FFP 2 – Maske nur zum Essen und Trinken abgenommen werden, ansonsten gilt in der Halle und beim Bestellen an der Cafeteria Maskenpflicht.

Ab heute könnt ihr euch vorab schon für die Spiele anmelden. Wir werden dann auf der Startseite unserer Homepage und auf unseren Social Media Kanälen Sonntag morgen bekannt geben, ob noch freie Plätze verfügbar sind.

Und so einfach geht die Anmeldung:
Mail an: buckermann@duefue.de
Betreff: 1.FBL Damen 19.09.

In der Mail schreibt ihr einfach, mit wie vielen Personen ihr am Spieltag teilnehmen möchtet. Wenn ihr rechtzeitig eine Mail schreibt und zu den ersten 100 Personen gehört, seid ihr dabei.
Falls das Zuschauerlimit erreicht ist, informieren wir euch per Mail. Wenn ihr nichts von uns hört, habt ihr euch schnell genug angemeldet und wir freuen uns, euch am Spieltag begrüßen zu dürfen.

Im Vorfeld füllt ihr am besten schon das Formular Kontaktformular Heimspiele aus und bringt dieses am Spieltag mit.

Wir freuen uns auf euch!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.