Neuzugang Till Reimer im Interview

DSC_0718

Die Füchse wollten sich auf der Torwartposition vor der Saison verstärken und wurden in den eigenen Reihen fündig. Till Reimer stammt aus der Jugend der Füchse und hielt letzte Saison bereits in der Regionalliga Großfeld. Er soll die Konkurrenz um die Nummer 1 neu beleben, da Till ein sehr engagierter Goalie ist.

– Beschreibe dich für die Fans mit drei Worten.
T: „Ehrgeizig, bescheuert & zuverlässig“

– Du hast letztes Jahr schon in der Regionalliga und in der Jugend bei den Füchsen gespielt. Nun das Projekt 2.Bundesliga. Im Testspiel konntest du dich bereits beweisen. Bist du bisher zufrieden mit dir?
T: „Zufrieden wäre das falsche Wort. Ich bin mit meinen Leistungen den Umständen entsprechen einverstanden. Jedoch will und werde ich weiterhin daran arbeiten mich stetig zu verbessern um sowohl für mich als auch für die Mannschaft gute Leistungen zu erbringen.“

– Was hat dir bei deinem ersten Spiel für die Füchse, auch wenn es nur ein Testspiel war, am besten gefallen?
T: „Die Stimmung! Die Stimmung die die Supporters verbreiten ist fast unbeschreiblich wenn man nur ruhige Hallen aus der Regionalliga gewohnt ist.“

– Wo siehst du deine Stärken, mit der du der Mannschaft helfen kannst?
T: „Ich denke meine Stärken liegen definitiv im Tor. Ich denke, ich kann die Mannschaft, auch im Spiel motivieren.“

– Was ist dein persönliches Ziel in deiner ersten Saison in der 2.Bundesliga mit den Füchsen?
T: „Rein spontan würde ich mal sagen, mich zu verbessern. Sowohl durch die praktische als auch durch die theoretische Erfahrung.“

– Welches Ziel hast du mit der Mannschaft?
T: „Eine gute Platzierung am Ende der Saison in der Tabelle zu sehen und Stolz darauf zu sein.“

– Danke für das Interview!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.