4 Füchse bei der WM Quali

Winona Jürgens, Lena Best und Jana Baccus gehen, nach erfolgreicher U19 WM, nun auch bei der Damen Nationalmannschaft gemeinsam auf Torejagd.

Am Mittwoch, den 30. Januar, startet die WM Qualifikation der Damen – mit dabei sind auch vier Füchse. Ziel ist die Qualifikation zur Weltmeisterschaft im Dezember 2019 in Neuchatel, Schweiz.

Marie Hu und Frankreich treten in Gruppe Euro 1 gegen Schweden, Norwegen und Dänemark an. Austragungsort ist Gdansk, Polen. Als Außenseiter in der Gruppe werden sie alles geben, um gute Ergebnisse zu erzielen.

Für Team Deutschland laufen Jana Baccus, Lena Best und Winona Jürgens auf.
Neben Lena Best, die bereits einige Turniere im Trikot der Deutschen Damen Nationalmannschaft absolviert hat, debütieren Jana Baccus und Winona Jürgens nach einer erfolgreichen U19 WM nun im A-Kader.
Unter dem Motto #Allin kämpft das junge Deutsche Team in der Qualifikationsgruppe Euro 2 gegen die Mannschaften aus Finnland, Russland, Österreich und Spanien, um die Teilnahme an der Weltmeisterschaft. Gespielt wird in Trencin, Slowakei.

Der Erst- und Zweitplatzierte in der Gruppe ist jeweils direkt qualifiziert, unter den Drittplatzierten kommen nur die besten zwei aus allen vier Euro Gruppen weiter.

Wir wünschen allen vier Spielerinnen und ihren Nationalmannschaften viel Erfolg!

Hier alle Spiele im Überblick:
Frankreich
30.01. 12.00 Uhr gegen Schweden Livestream SWE vs. FRA
31.01. 09.00 Uhr gegen Dänemark Livestream FRA vs. DEN
02.02. 09.00 Uhr gegen Norwegen Livestream NOR vs. FRA

Deutschland
30.01. 15.00 Uhr gegen Österreich Livestream GER vs. AUT
31.01. 15.00 Uhr gegen Finnland Livestream FIN vs. GER
01.02. 12.00 Uhr gegen Spanien
03.02. 09.00 Uhr gegen Russland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.