U13 Regionalliga Team startet stark in die Saison

Die U13 Regionalliga Mannschaft startete am 23.09.18 mit einem Heimspieltag in die neue Saison.
Trainerin Lena Best und Aushilfscoach Jana Bornemann hatten folgende Spieler zur Verfügung:

[T] Luis Erben, Henri Heimbach, [C] Marisol Varona Beitz, Nuria Guerbouj, Dominik Nguyen, Tim Westenberger, Julius Fröhlich und Sergey Wolff.

Der erste Gegner des Tages hieß DJK Holzbüttgen und bereits von der ersten Sekunden an waren die Füchse hellwach. Bereits nach 7:30 Minuten lag man mit 6:0 in Front. Sergey Wolff (2), Marisol Varona Beitz (2), Tim Westenberger und Nuria Guerbouj waren erfolgreich. Bis zur Halbzeit konnte Holzbüttgen lediglich auf 6:1 verkürzen. Auch in der zweiten Spielhälfte boten die Füchse schöne Kombinationen an und machten beinahe aus jedem Schuss ein Tor. Letztendlich stand ein deutliches 13:3 zu Buche. In der zweiten Hälfte trugen sich Tim Westenberger (3), Marisol Varona Beitz (2), Nuria Guerbouj und Dominik Nguyen in die Torschützenliste ein.

Auch das zweite Spiel gegen den ASV Köln konnte siegreich bestritten werden. Vor allem in der ersten Halbzeit tat man sich aber schwer. Nuria Guerbouj (2) und Dominik Nguyen sorgten für eine 3:1 Führung, die Köln aber bis zur Pause wieder egalisiert hatte. In der zweiten Hälfte zeigten die Füchse aber dann ihr ganzes Können und konnten das Spiel durch Tore von Tim Westenberger (2), Nuria Guerbouj, Sergey Wolff und Marisol Varona Beitz, sowie einen starken Torhüterleistung von Luis Erben, mit 8:4 gewinnen.

Mit der Leistung am ersten Spieltag können die Füchse zufrieden sein. Weiter geht’s am 17.11.2018 in Bonn, wo es im direkten Duell gegen das Heimteam um die Tabellenführung geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.