Füchse halten sich im Onlinetraining fit

Die Hallen sind nun schon mehrere Wochen geschlossen, da ist die Frage: „Was machen unsere Füchseteams eigentlich in dieser Zeit?“

Unsere Füchse halten sich auch in der Corona- Pause weiter fit und bleiben am Ball.
Den Beginn in den Jugendmannschaften machte unsere U7 und U9, die einen Besuch im Zoo absolvierten. Wie das funktioniert? Ganz einfach: Unsere engagierten Trainerinnen bastelten ein buntes Programm für eine Onlineeinheit zusammen, in der die Übungen einen Zoobesuch simulierten. Trainieren und ein wenig lernen in einem! Auch in den kommenden Wochen trafen sich beide Teams immer samstags mit einem wöchentlich neuen Thema.
Seit Anfang des Monats Mai sind auch alle weiteren Jugendteams im Onlinetraining vertreten. Einmal in der Woche trifft sich jede Jugendmannschaft und absolviert ein Programm aus physischen Übungen und floorballspezifischen Übungen, sprich es wird natürlich auch weiter an der Technik gearbeitet.
Außerdem wurden in einigen Teams Wettbewerbe ins Leben gerufen. So wurde in der U15 ein Hochhaltewettbewerb um ein wohlverdientes Eis vor den Sommerferien gestartet, in der U13 ein Mannschaftsquiz und die U7 – U11 absolvierte einen Malwettbewerb. Eine Bilderauswahl findet ihr am Ende des Artikels 🙂

Ferner wurden auf unserem YouTube Kanal ein paar Videos für ein Techniktraining zuhause bereit gestellt.
Hier geht´s zur Füchse Technikschule

Unsere Damen und Herren starteten Anfang Mai ihre Vorbereitung. Der jährliche Kraftzirkel wird als Onlineeinheit absolviert, sowie eine Rumpfeinheit, und die restlichen Laufeinheiten wurden individuell erledigt.
Diese Woche geht es für beide Teams erstmals zurück in die Halle, allerdings unter gewissen Maßnahmen der Stadt, die noch kein normales Floorballtraining zulassen, sondern nur ein Training an den Basics ermöglichen.

Wir freuen uns, dass unser Onlineangebot gut angenommen wird, und danken unseren Trainern für ihre kreativen Ideen.

Hier eine kleine Bilderauswahl:

Ein Gedanke zu „Füchse halten sich im Onlinetraining fit“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.