U9 mit drittem Platz beim Turnierspieltag in Bonn

img-20161127-wa0002

Am vergangenen Sonntag, den 27.11.16, ging es für unsere Kleinsten nach Bonn zum zweiten Spieltag. Es spielten:
Lea Bruckhoff (T), Mila Strüngmann (K), Paula und Louise Djadi, Timon Keil, Lukas Weber, Luca Groneberg, Tom Haberkamp, Jule Remmers und Henry Osthoff.

Die U9 Liga ist in Turnierspieltage gegliedert, das heißt jeden Spieltag wird ein Sieger gekürt und es gibt keine spieltagsübergreifende Tabelle.
Für die kleinen Füchse ging es im ersten Spiel, das gleichzeitig das Halbfinale war, gegen Bonn 1. Gegen den späteren Turniersieger war man allerdings chancenlos. Auch wenn die Füchse das ein oder andere Tor verdient gehabt hätten, der Ball wollte einfach nicht im Netz des Gegners landen, sodass am Ende ein 0:13 auf der Anzeigetafel stand.

Somit stand man im Spiel um Platz 3. Hier hieß der Gegner Bonn 2. In diesem Spiel konnten die Füchse ihr Können unter Beweis stellen, verteidigten viel besser als noch gegen Bonn 1 und setzten auch nach vorne gute Akzente.
Henry Osthoff, der heute erst sechs Jahre alt wird (an dieser Stelle Happy Birthday), konnte unsere Kleinsten mit gleich zwei Toren in Front bringen. Lea Bruckhoff, die im Tor auch heute wieder zahlreiche gefährliche Aktionen des Gegners entschärfte, bewahrte die Führung und Mila Strüngmann, Lukas Weber und Paula Djadi erhöhten auf 5:0. Das war auch das Endergebnis, sodass sich die Füchse den dritten Platz des Turniers sicherten.

Zum Abschluss folgte noch eine Siegerehrung, bei der alle Kinder freudestrahlend eine Medaille entgegennahmen.
Der nächste U9 Spieltag findet am 15.01. in Holzbüttgen statt. Außerdem sind noch weitere für das kommende Jahr geplant. Wir sind gespannt, wie sich unsere Kleinsten bis dahin weiterentwickeln werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.