U15 holt wichtige Punkte

Am 09.10.2011 war ein U15 Spieltag in Ennepetal.

Wir – 10 DÜFÜ Spieler und Spielerinnen – fuhren am 9.10. zu unserem zweiten Spieltag der Saison nach Ennepetal. Heute stand eines der wichtigsten Spiele für uns an und zwar das Spiel gegen den größten Konkurrenten SSF Bonn. Um 10:00 Uhr begann das Spiel.

Wir gingen schnell mit 2:0 in Führung. Zur Halbzeit stand es dann 9:4 für uns, doch das hatte noch nichts zu sagen, denn nun waren die Bonner aufgewacht und fingen an, ihren Rückstand allmählich aufzuholen. Fünf Minuten vor dem Spielende stand es dann 9:7 immer noch für uns, doch wir ließen mit unserer Spielkraft nach. Das war eine kritische Situation, deswegen legte Ralf ein Time-out ein und besprach mit uns, wie es nun weiter gehen sollte.
Danach hatten wir uns wieder gefasst und konnten mit zwei schnellen Toren das Spiel noch eindeutig für uns klarmachen mit dem Endergebnis von 11:7.

Das zweite Spiel begann um 12:30 Uhr gegen die SG ASV Köln/ TV Refrath, die sich vor kurzem zusammengeschlossen hatten.
Die SG ASV Köln/ TV Refrath erschien nur mit 5 Spielern und konnte daher nur einen vollen Block aufs Feld schicken. In diesem Spiel lagen wir den Kölnern weit voraus, denn zur Halbzeit stand es schon 10:2 und am Ende dann 18:3.

Dieser Spieltag war für uns ein sehr erfolgreicher und insbesondere mit dem Sieg gegen Bonn ein wichtiger Schritt in Richtung Westdeutsche Meisterschaft. Wir hoffen, dass die Saison so weiterverläuft.

(lhü)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.